Fon: 0355-2890785, Fax: 0355-2890786
info@schmerztherapie-cottbus.de

Schmerzmedizinische Behandlung

Allgemeinmedizin, Schmerzmedizin, Palliativtherapie und Psychotherapie.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen zur Linderung Ihrer Beschwerden zahlreiche Optionen anbieten. Eine Linderung Ihrer Schmerzen kann zum Einen durch eine sinnvolle medikamentöse Einstellung erzielt werden, andererseits können auch Anwendungen an dem Ort, wo die Schmerzen verspürt werden, hilfreich sein. Eine schmerzmedizinische Behandlung wird von den Krankenkassen übernommen, einige ergänzende Verfahren können als individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten werden.

  • Beratung zur medikamentösen Behandlung
  • Einweisung in die Handhabung der transkutanen elektrischen Nervenstimulation (TENS)
  • Neuraltherapie
  • Blockaden einzelner oder mehrerer Nerven bei Nervenschmerzen, unterschiedlicher Ursache
  • Durchführung von Schmerzinfusionen mit Lokalanästhetika oder Opioiden
  • Durchführung von Akupunktur (bei Gonarthrose und chronischen lumbalen Beschwerden als Kassenleistung)
  • Lenkung bei nicht hilfreichen Denkmustern